Feuchtigkeitscreme für Dehnungsstreifen und trockene Haut

197,40 

Enthält: 150 ml

Produkt auf Lager

Valeocura Naturkosmetik wird nicht an Tieren getestet.
Auf Basis von Bio-Aloe-Vera.
Frei von Parabenen, Mineralölen und Duftstoffen.
100% pflanzliche, natürliche Inhaltsstoffe.
Valeocura Kosmetika sind dermatologisch getestet.

Dank unserer Spezialisten für kosmetische Medizin bei Valeo haben wir eine feuchtigkeitsspendende Creme entwickelt, die die Regenerationsphase der Haut unterstützt.

Diese Dehnungsstreifencreme enthält Holunderextrakt und einen natürlichen Feuchtigkeitsspender, um die Elastizität der Haut zu erhöhen und ihren Lipidmantel zu schützen. Holunder ist ein Naturkosmetikum, das die Regeneration der Haut fördert. Die Valeo-Creme kann nicht nur von Patienten während der Chemotherapie verwendet werden, sondern auch von Frauen vor und nach der Entbindung. Auf diese Weise verhindert es den Feuchtigkeitsverlust der Haut, schützt sie vor dem Austrocknen und hilft ihr, sich zu regenerieren, indem es die Zellerneuerung fördert. Durch die Anwendung der Creme wird die Haut straffer, weicher und zarter.

Valeo Naturkosmetik ist frei von künstlichen Duftstoffen, Parabenen und Konservierungsmitteln. Dank dessen können unsere hypoallergenen Kosmetika auch von Allergikern verwendet werden. Wir bieten auch aluminiumfreies Antitranspirant an, das sicher für unsere Gesundheit ist.

  • Beruhigt gereizte Haut
  • Unterstützt die Zellregeneration
  • Es hat straffende Eigenschaften und macht die Haut elastischer
  • Verbessert die Elastizität der Haut, was Dehnungsstreifen vorbeugt
  • Schützt die Haut vor Austrocknung und Dehydrierung
  • Aloe Vera
  • Pentylenglykol (Lösungsvermittler)
  • Holunderbeeren-Extrakt
  • Saccharid-Isomerat
  • Johannisbrot
  • Natriumkarbomber
  • Xanthangummi
  • Zitronensäure

Die Feuchtigkeitscreme enthält keine:

  • Konservierungsstoffe
  • Allergene Duftstoffe
  • Mineralöle

Gebrauchsanweisung

Zweimal täglich dünn auf die gereizte Stelle auftragen. Warten Sie, bis die Creme vollständig eingezogen ist, während Sie sie sanft massieren. Wenn Ihre Haut sehr empfindlich ist, z. B. nach einem Kaiserschnitt, können Sie die Creme mit einem sterilen Wattestäbchen sanft abtupfen.