Körperöl – verbessert vielfach die Hautelastizität

205,80 

Eine Packung des Hautelastizitätsöls enthält 100 ml.

Produkt auf Lager

Valeocura Naturkosmetik wird nicht an Tieren getestet.
Auf Basis von Bio-Aloe-Vera.
Frei von Parabenen, Mineralölen und Duftstoffen.
100% pflanzliche, natürliche Inhaltsstoffe.
Valeocura Kosmetika sind dermatologisch getestet.

Unsere Haut ist ein lebenswichtiges Organ, das uns in vielfacher Hinsicht vor Umwelteinflüssen schützt.

Maßgeblich hierfür ist neben dem Feuchtigkeitsgehalt und der Oberflächenbeschaffenheit vor allem ihre Elastizität. Gerade im Verlauf einer Krebsbehandlung werden diese Funktionen stark angegriffen.

Das Körperpflegeöl von Valeo verbessert insbesondere die Elastizität der Haut und ist vielfach anwendbar. Nach Verletzungen oder Operationen unterstützt es die Regeneration und hilft bei Narbenbildung. .Bei anstehenden größeren Operationen z. B. im Rahmen einer Rekonstruktion empfiehlt sich auch eine vorbereitende Anwendung sowie eine kombinatorische Anwendung mit unserem Holunderblütengel.

Eine Packung des Hautelastizitätsöls enthält 100 ml. Für die Anwendung zusammen mit unserm Holunderblütengel haben wir das „Breast Care Kit“ zusammengestellt.

  • Beruhigt gereizte Haut
  • Verbessert die Elastizität der Haut
  • Fördert die Regeneration der Haut
  • Befeuchtet und schützt die Haut vor Austrocknung
  • Tip: glättet auch ältere Narben und macht sie weicher
  • Sojabohnenöl
  • Süßes Mandelöl
  • Weizenkeimöl
  • Aloe Vera
  • Jojobaöl
  • Tocopherylacetat (Vitamin E)
  • Tocopherol (Vitamin E)
  • Lecithin
  • Gehärtete (hydrierte) Glyceride von Ölpalmen mit Zitronensäure
  • Ascorbylpalmitat

Das Körperöl enthält nicht:

  • Konservierungsstoffe
  • Allergene Duftstoffe
  • Mineralöle
  • Bereitet die Haut auf die Operation vor und fördert die Regeneration der Haut nach der Operation
  • ergänzend zu r + c Während der Chemotherapie
  • Vor und nach der Strahlentherapie

Tragen Sie das Öl zweimal täglich auf die gereizte Haut auf und massieren Sie es sanft ein. Wenn Sie das Öl gleichzeitig mit dem regenerierenden Holundergel verwenden, tragen Sie zuerst das Gel auf die gereizte Haut auf und massieren dann das Öl sanft ein.